Eisenbahn in Mönchengladbach

Geschichte und Betrieb in und um Mönchengladbach

Umgehungsbahn: Brückenerneuerung 2019

2019 werden entlang der Umgehungsbahn Mönchengladbach insgesamt vier Eisenbahnbrücken von DB Netz erneuert. Hierzu wird die Umgehungsbahn für etwa 9 Monaten gesperrt werden. Ob während dieser Sperrung auch die Stadt Mönchengladbach zumindest einige der Straßenbrücken über diese Bahnstrecke erneuert, steht noch nicht fest. Fest steht jedoch, dass auch hier zahlreiche Straßenbrücken erhebliche Mängel haben und reparatur- oder erneuerungsbedürftig sind. Im Bild unten die Eisenbahnbrücke über die Graf-Haeseler-Straße die schon mehrfach ausgebessert wurde.

marode_bruecke

ETCS-Ausrüstung für Mönchengladbach

Im aktuellen "Nationalen Umsetzungsplan ETCS" des Bundesverkehrsministeriums sind Details zum "European Train Control System", kurz ETCS in Deutschland veröffentlicht worden. Demnach werden zunächst wichtige grenzüberschreitende Projekte in Angriff genommen. Mehr…lesen

EBA: Dalheim - Grenze/NL stillgelegt

Das Eisenbahnbundesamt (https://www.eba.bund.de) hat mit Brief vom 09.03.2018 DB Netz darüber informiert, dass der Streckenabschnitt Dalheim (km 20,051) - Dalheim-Grenze/NL (km 21,260) nunmehr stillgelegt ist.
Mehr…lesen

Rückbau Eiserner Rhein De Meinweg (NL)

Die Niederlande bauen die Eisenbahn-Infrastruktur des Eisernen Rheines im Gebiet "De Meinweg" zurück. Sämtliche Bahnübergänge zwischen Herkenbosch und Vlodrop werden aktuell entfernt, Gleiselemente beiderseits der Wege und Straßen entfernt, die Schienen werden freigeschnitten.

meinweg_2018-04_IMG_1124 Mehr…lesen

Brückenerneuerung Hubertusstrasse (5)

Zwei neue Eisenbahnbrücken überspannen nun die neue (also verlegte) Hubertusstraße im Bereich Rheydt Rangierbahnhof.

IMG_0958 Mehr…lesen